Masseur (m/w/d)

Firma: m&i-Klinikgruppe Enzensberg
Job-Typ: Andere

100% Teamgeist - 690 Mitarbeitende - 360 Betten - 6.700 Patient:innen im Jahr - 7 Schwesterkliniken

MEIN TEAM. MEIN WEG.

Ob in der Pflege, Therapie und Medizin oder im Service bzw. Verwaltung: Unsere Arbeit ist vom Austausch unserer Kompetenzen und Erfahrungen geprägt. Diese Zusammenarbeit bereichert uns und gibt Raum für selbstständiges Denken und Handeln. Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen wir gerne. Eine motivierende Atmosphäre, eine gegenseitige Wertschätzung und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit machen das Arbeiten bei uns besonders. Bei uns findet jeder seinen Platz. In einem Team, das Sie bei jedem wichtigen Schritt nach besten Kräften unterstützt. Und so heißt es für uns: Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Ihr Job - auf den Punkt gebracht

  • Behandlung von Patient:innen in allen Indikationsbereichen
  • Umsetzung verordneter und geplanter Maßnahmen entsprechend bestehender Standards
  • Vollständige und zeitnahe Behandlungs- und Leistungsdokumentation
  • Anregung zur Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Teilnahme an Teamsitzungen und interdisziplinären Absprachen
  • Beitrag / Unterstützung eines positiven Images der Fachklinik

Ihr Profil - das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Masseur (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung in manueller Lymphdrainage
  • Fundierte Fachkenntnisse, Weiterbildung in der Massage von Schlaganfallpatient:innen, Fußreflexzonenmassage und andere Sondermassageformen wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Behandlung von Patient:innen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Kollegialität
  • Allgemeine PC Kenntnisse sowie Basiswissen in MS-Office

Unser Angebot - einfach vielversprechend

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im stationären und ambulanten Bereich
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Faires Gehalt mit Sonderzahlungen und Zuschlägen
  • Betriebliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Förderung von Fach-, Fort- und Weiterbildungen (sowohl intern als auch extern)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Klingt das nach Ihrem Job? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herr Bernd Rall, Leitung Therapie, Tel. -2835.

Die Gleichstellung aller Mitarbeitenden ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur, unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für diesen Job bewerben