Chef de Rang (m/w) - für Halbpension, Wintersaison 20-21

Empresa: Waldhotel Arosa
Tipo de empleo: Capacitación

Möchten Sie in einem der besten 4**** Superior Hotels (gem. Tripadvisor, Sonntagszeitung–Rating der besten Winterhotels der Schweiz) der Schweiz arbeiten? Möchten Sie mit uns gemeinsam dem Mainstream entgegentreten und Berge versetzen? Suchen sie die Herausforderung und besitzen Persönlichkeit? Dann kommen Sie zu uns ins Waldhotel Arosa! 

Sie sind verantwortlich für eine eigene Servicestation und bedienen im Rahmen der Halbpension (inkl. Getränke-/Weinverkauf) unsere internationalen Gäste beim Frühstück sowie beim Abendessen in den Hotelrestaurants Thomas Mann und Zauberberg (insgesamt 220 Sitzplätze). Zudem betreuen Sie unsere Veranstaltungen im Seminarzentrum Silva Alpin bei Kaffeepausen und Apéritifs. 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Restaurationsfachfrau/-mann und mehrjährige Berufserfahrung in der gehobenen Gastronomie 
  • Herzlichkeit, sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit    
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Loyalität  
  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Kommunikationssichere Deutschkenntnisse - weitere Sprachen erwünscht

Ihre Einarbeitung bereitet uns grosse Freude, Sie können auf unsere Unterstützung zählen.

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld  
  • Flache Hierarchien
  • Spass am Beruf
  • Arbeitszeiterfassung durch Stempeluhr
  • Hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits wie günstige Übernachtungen in Private Selection Hotels, Family & Friends-Raten im Waldhotel sowie Ermässigungen im F&B und auf Spa-Anwendungen
  • Diverse Mitarbeiterveranstaltungen wie Eishockeyturnier, Schlittel- und Skirennen, Weihnachtsfeier u.v.m.
  • Zeitgemässe Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant "Dolce Vita"
  • Sie sind Teil des Ganzen und dürfen sich mit Ihrer Kreativität im Waldhotel verwirklichen 
  • Wohnen in Studios im Dorf